Ergotherapie Anne Ochse - Dülmen

phone-icon

02594 -
94 94 62

„Ihre Handlungsfähigkeit (wieder) zu erlangen, das ist unser wichtigstes Ziel.“

Ergotherapie Erwachsene

Für Erwachsene bieten wir ergotherapeutische Diagnostik und Therapie in folgenden Bereichen an:

bei neurologischen Problemen  / Erkrankungen des zentralen Nervensystems z.B. …

  • nach einem Schlaganfall oder nach Operationen
  • bei Tumoren; Traumen (Verletzungen)
  • bei Multipler Sklerose; Parkinson; Lähmungen
  • bei Polyneuropathien
  • bei Einschränkungen der Hirnleistung (Konzentration; Gedächtnis; Planungsstörungen u.a. )

bei orthopädischen Problemen / Störungen des Bewegungsapparates z.B. …

  • bei oder nach Amputationen
  • bei Dysmelien (angeborene Fehlbildungen)
  • bei traumatischen und degenerativen Störungen der oberen und unteren Extremitäten und der Wirbelsäule
  • bei Erkrankungen aus dem rheumatischen Formenkreis
  • Handtherapie, z.B. nach Arthrose- und Rheumaoperationen; nach Unfällen und chirurgischen Eingriffen
  • Gelenkschutztraining

Ziele der Ergotherapie bei Erwachsenen:

  • das Lernen, Wiedererlernen oder der Erhalt von Fähigkeiten
  • das Erlernen von Kompensationsstrategien
  • die Anleitung der Bezugspersonen / Angehörigen
  • die Unterstützung bei der Bewältigung von Krankheits- oder Unfallfolgen für die Betroffenen selbst, aber auch für ihre Angehörigen
  • Hilfsmittelberatung und -erprobung
  • Beratung und Planung zur Wohnungs- und Arbeitsplatzanpassung